Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

Vier Tage lang haben wir gemeinsam gearbeitet und getrunken, geschwitzt und geredet – und von allem viel. Spannend und abwechslungsreich war es, das Summer Event 2018 in Berlin. Die insgesamt 787 Teilnehmer (229 Partner, 101 Kinder) waren aus zwölf Ländern angereist, unter anderem aus Brasilien und Singapur. Begleitet wurde unser Event von Gluthitze und sintflutartigem Regen.

Nach den aktuellen Unternehmensnews und Marktaussichten wurden am Donnerstag die Gewinner des diesjährigen Innovation Award ausgezeichnet. Den ersten Platz erreichten Sandra Haus und Thomas Wruß aus Wien mit ihrer sozialen Plattform „Evendemy“.

Anschließend wagten wir eine Premiere: Wir trafen uns zum Thinkathon! In kleinen und bunt gemischten Gruppen entwickelten wir neue Ideen und diskutierten unterschiedlichste Themen. Die besten Vorschläge wurden auf der Party am Samstagabend vorgestellt du prämiert. Parallel dazu tauschte sich das internationale Management am Freitag über die Entwicklungen in ihren Ländern aus. Am Nachmittag war dann noch Zeit für die regulären Team-Meetings.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Partys hatte das Orga-Team aus Köln wieder einmal spektakuläre Locations ausgesucht: den Pool-Club Haubentaucher und Spindler & Klatt am Kreuzberger Spreeufer, beides typische Berliner Event-Spaces. So können wir auf ein produktives und tolles Summer Event zurück blicken und wieder einmal durften wir feststellen, dass wir nicht nur im Team gut zusammen arbeiten, sondern auch gut miteinander feiern können.

Vielen Dank, es war toll! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und lassen uns überraschen, in welcher Stadt wir 2019 landen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*