Faktor Zehn zum 1. Mal auf der IKOM

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal auf der IKOM („Industriekontaktmesse München“) am TUM Campus in Garching vertreten. Am Mittwoch, 21.06.2017, hatten wir von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr die Gelegenheit, interessierte Informatik- und Mathematik Studenten von unserer Arbeit zu überzeugen und Faktor Zehn als potentiellen zukünftigen Arbeitgeber schmackhaft zu machen. Unser Team bestand aus einem guten Mix verschiedenster Mitarbeiter: Patrick Bui als unser neuester Werkstudent, Daniel Bernhard aus dem letzten Traineeprogramm, Ilja Frank unser erfahrener Kollege und Anna Pfennig als Vertreterin aus dem HR-Team. Dank unserer großen Einsatzbereitschaft, dem auffälligen Mops Banner und dem einladendem ‚Fips‘-Spielautomaten, hatten wir immer einige Interessierte an unserem Stand. Wir informierten über das Kerngeschäft der Faktor Zehn, die Wichtigkeit unserer guten Unternehmenskultur, sowie die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten. Neben dem Trainee-Programm, dem Direkteinstieg als Junior Developer und Praktika, waren die Studierenden vor allem an den Werkstudentenjobs interessiert. Bereits vor Ort bekamen wir Komplimente über die lockere Atmosphäre in unserem kleinen Team, worüber wir uns sehr freuten. Im Großen und Ganzen schätzen wir ein Besucheraufkommen von 120 Personen an unserem Stand. Wir hoffen, dass unsere Arbeit nun Früchte trägt und wir ein paar positive und versprechende Rückmeldungen erhalten werden…jetzt, wo das Eis gebrochen ist (richtig, Daniel? J ).

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*