OpenAPI Spezifikation: Das Thema des heutigen Tech-Talks

OpenAPI Spezifikation Faktor Zehn

Die OpenAPI Spezifikation definiert wie man REST-Schnittstellen einheitlich und (programmier-) sprachenunabhängig für Menschen und Maschinen lesbar beschreiben kann. Das ermöglicht die Nutzung von zahlreichen Tools zur Erzeugung von Dokumentation und Codeteilen, die konform zu der definierten Schnittstelle sind.

Unser Trainee Steffen stellte vor, wie ein OpenAPI-Definitionsdokument aufgebaut ist und wie eine REST-Schnittstelle beschrieben werden kann. Außerdem gab er einen Einblick darüber, welche Tools im Java-Umfeld vorhanden sind und welchen Nutzen sie haben.

Zum Abschluss ging er darauf ein, welche Entwicklungsstrategien es für REST-Schnittstellen gibt und unter welchen Bedingungen sich welche Strategie anbietet. Darüber hinaus gibt es einen kurzen Vergleich zu RAML (eine alternative Modellierungssprache für REST-Schnittstellen).

Danke für deine Präsentation und den Wissensaustausch, Steffen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
22 − 6 =