Faktor Zehn gemeinsam mit BavariaDirekt auf der 5. InnoVario in Bonn

InnoVario Faktor Zehn 2019

Die InnoVario in Bonn ist eine interaktive Plattform für die Förderung des Dialogs über innovative Geschäftsmodelle, neue Produktkonzepte, Prozessoptimierungen und zukünftige Entwicklungen in der Assekuranz. Dieses Jahr fand sie am 19. und 20. November im Kameha Grand in Bonn statt.

Unser Team der Faktor Zehn präsentierte sich auf der InnoVario mit einem Messestand, während unser Kunde Mirek Sindler von der BavariaDirekt einen Vortrag mit dem Titel „Mit dem E-Scooter auf der Überholspur durchs Unternehmen“ hielt.  Der Fokus lag dabei auf unserem Produkt Faktor-IPM als flexible Bestandsführung.

BavariaDirekt hatte sich zum Ziel gesetzt, als einer der ersten Versicherer eine eigenständige Versicherung für E-Scooter auf den Markt zu bringen. Innerhalb von nur drei Monaten führten sie dafür ein neues Bestandssystem der Faktor Zehn GmbH ein. Der Versicherer hatte sich für Faktor-IPM entschieden, weil es besonders modern und leichtgewichtig ist und eine herausragend kurze Time-to-Market gestattet.

Unser Team vor Ort freute sich, dass der Vortrag auf reges Interesse stieß. In unserer Pressemitteilung können Sie gerne mehr über die erfolgreiche Migration von Fakor-IPM in der BavariaDirekt lesen.

Wir blicken auf eine spannende Messe zurück und freuen uns auf die InnoVario 2020!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
22 + 7 =